QMines Limited Datenschutzrichtlinie

QMines Limited (wir, wir oder unser Unternehmen) verpflichtet sich zum Schutz der Privatsphäre. Wir wissen, wie wichtig es ist, personenbezogene Daten privat und sicher zu halten. Dementsprechend verpflichten wir uns, alle persönlichen Daten über Sie, die wir speichern, zu schützen. Diese Datenschutzrichtlinie (Datenschutzrichtlinie) beschreibt allgemein, wie wir personenbezogene Daten verwalten und die Privatsphäre schützen. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

Zunächst möchten wir klarstellen, dass der Schutz vertraulicher Informationen für unsere Beziehung zu unseren Kunden und für unser Geschäft von grundlegender Bedeutung ist. Alle Informationen, die in Bezug auf eine Kundenangelegenheit eingehen, unterliegen strengen Vertraulichkeitspflichten. Wir werden solche Informationen nur in Übereinstimmung mit den Anweisungen weitergeben.

Wir kümmern uns um Ihre Privatsphäre.
Wir werden Ihre E-Mail-Adresse niemals an Dritte vermieten, handeln oder verkaufen.
Wir werden Ihre E-Mail-Adresse oder andere persönliche Daten, die Sie identifizieren, niemals öffentlich anzeigen.

Die australischen Datenschutzgrundsätze

Wir werden alle persönlichen Daten in Übereinstimmung mit allen Verpflichtungen behandeln, die für uns gemäß dem Privacy Act 1988 (Cth) (Privacy Act) verbindlich sind. Das Datenschutzgesetz legt 13 Grundprinzipien für die Erhebung und Behandlung personenbezogener Daten fest, die als australische Datenschutzgrundsätze (Australian Privacy Principles, APPs) bezeichnet werden.

Was sind persönliche Informationen?

Zu den persönlichen Daten des Unternehmens können gehören:

  • Name und Geburtsdatum;
  • Postanschriften für Privathaushalte und Unternehmen, Telefon- / Mobil- / Faxnummern und E-Mail-Adressen;
  • Ihre Computer- und Verbindungsinformationen; und
  • alle Informationen, die Sie uns sonst mitteilen.

 

Wie wir Ihre persönlichen Daten sammeln können

Auf der Website unseres Unternehmens sammeln wir nur personenbezogene Daten, die für die Führung unseres Geschäfts erforderlich sind.

Von unserer Website

Wir können personenbezogene Daten erfassen, die Sie uns über sich selbst zur Verfügung stellen, wenn Sie die Website unseres Unternehmens nutzen, einschließlich (ohne Einschränkung), wenn Sie:

  • Fügen Sie Kommentare zu allen Elementen der Website unseres Unternehmens hinzu, die benutzergenerierte Inhalte zulassen.
  • sich registrieren, um Zugang zu Inhalten zu erhalten oder um auf dem neuesten Stand zu bleiben; oder
  • Füllen Sie ein Online-Kontaktformular aus, um mit uns in Kontakt zu treten.

Wenn Sie die Website unseres Unternehmens besuchen oder Informationen von dieser herunterladen, zeichnet unser Webhost Ihren Besuch auf und zeigt Folgendes:

  • die von Ihnen besuchten Seiten unserer Website;
  • Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs auf unserer Website; und
  • die Art von Browser, die Sie verwendet haben.

Wenn Sie uns Informationen zur Verfügung stellen, indem Sie mit unseren Mitarbeitern per E-Mail oder über Marketing- oder Anfrageformulare korrespondieren, zeichnet unser Mailserver Folgendes auf:

  • Ihre vollständige E-Mail-Adresse und die vollständige Empfängeradresse; und
  • die Zeit und Größe Ihrer E-Mail.

Von unseren Kunden

Wir sammeln nur personenbezogene Daten, die zur Erfüllung unserer Aufgaben erforderlich sind. Die Art der persönlichen Daten, die wir sammeln und speichern, hängt von den Diensten ab, die Sie von uns anfordern. Es kann jedoch ohne Einschränkung Folgendes umfassen:

  • Informationen aus öffentlichen Aufzeichnungen und Quellen Dritter;
  • Informationen, die Sie uns geben, wenn Sie uns anweisen, für Sie zu handeln. Dies kann erforderlich sein, damit wir:
    • unsere Dienstleistungen für Sie erbringen;
    • Verwalten, fördern und vervollständigen Sie Ihre Angelegenheit, mit der Sie uns beauftragt haben, und
    • eine gesetzliche Verpflichtung einhalten.
  • Informationen über Personen und Organisationen, die wir sammeln, um für Sie zu handeln; und
  • Kommunikation zwischen uns und Ihnen.

Heikle Informationen

Wir sammeln sensible Informationen nur, wenn Sie der Erfassung dieser Informationen zustimmen oder wenn dies für eine oder mehrere unserer Funktionen oder Aktivitäten zumutbar ist oder die Erfassung sensibler Informationen gesetzlich vorgeschrieben oder autorisiert ist.

Wie wir Ihre persönlichen Daten verwenden und weitergeben dürfen

Alle persönlichen Informationen, die wir über Sie sammeln, werden von uns verwendet und weitergegeben, damit wir Ihnen die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen anbieten können oder auf andere Weise, damit wir unser Geschäft ausführen können. Es kann auch für die weiteren Zwecke verwendet und offengelegt werden, für die es gesammelt wurde, einschließlich der nachstehend aufgeführten oder für sekundäre Zwecke im Zusammenhang mit diesen Zwecken, soweit dies rechtmäßig ist.

Zu den Zwecken, für die wir Ihre Daten sammeln, gehören:

  • Bestätigen Sie Ihre Identität;
  • Beantworten Sie alle Fragen oder Rückmeldungen, die Sie möglicherweise haben.
  • angemessene Überprüfungen der Kreditwürdigkeit und des Betrugs durchführen;
  • Missbrauch und betrügerische Aktivitäten unserer Website verhindern und aufdecken;
  • allgemeine Statistiken über die Nutzung unserer Website erstellen;
  • Kontaktaufnahme mit Ihnen (auch über elektronische Nachrichten wie SMS und E-Mail, per Post, Fax, Telefon oder auf andere rechtmäßige Weise);
  • Entwickeln und verbessern Sie unsere Dienstleistungen und erhalten Sie Feedback.

Wir können Ihnen auch von Zeit zu Zeit Informationen über unsere Dienstleistungen, Marketinginformationen und Aktualisierungen zu Rechtsbereichen zur Verfügung stellen, es sei denn, Sie bitten uns, dies nicht schriftlich zu tun.

Wir werden die persönlichen Daten, die Sie uns gegeben haben, nicht an Dritte weitergeben, ohne vorher Ihre Erlaubnis einzuholen, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet oder berechtigt.

Andere Umstände, unter denen wir Ihre persönlichen Daten verwenden und offenlegen können, sind:

  • vertraulich an unsere Berater und Versicherer;
  • wenn Sie der Offenlegung oder Verwendung ausdrücklich oder stillschweigend zugestimmt haben;
  • vertraulich an Dritte, um unsere Dienstleistungen zu verbessern und Feedback einzuholen; und
  • wenn die Verwendung oder Offenlegung durch oder nach australischem Recht oder Beschluss eines Gerichts genehmigt oder vorgeschrieben ist.
  • Forschung und Entwicklung in Bezug auf unsere Dienstleistungen durchzuführen;
  • ein Verständnis Ihrer Informations- und Kommunikationsbedürfnisse zu erlangen oder Ihr Feedback oder Ihre Ansichten zu unseren Dienstleistungen einzuholen, damit wir diese verbessern können; und / oder
  • Wartung und Entwicklung unserer Geschäftssysteme und Infrastruktur, einschließlich Testen und Aktualisieren dieser Systeme,

und für jeden anderen Zweck, der von der Gesellschaft im Zusammenhang mit dem Betrieb unseres Geschäfts als notwendig oder wünschenswert erachtet wird.

Von Zeit zu Zeit können wir unseren Kunden E-Mails mit Nachrichten, Informationen und Angeboten zu unseren eigenen Dienstleistungen oder denen ausgewählter Partner senden. Ihre persönlichen Daten können auch gesammelt werden, damit das Unternehmen diese Dienste für Sie bewerben und vermarkten kann. Dies dient dazu, Sie über Dienstleistungen auf dem Laufenden zu halten, von denen wir glauben, dass Sie sie wertvoll finden und die möglicherweise fortgesetzt werden, nachdem Sie unsere Dienstleistungen nicht mehr in Anspruch nehmen. Wenn Sie kein Marketing-, Rechts- oder anderes Material von uns erhalten möchten, teilen Sie uns dies bitte mit. Wir werden Ihre Anfrage respektieren. Sie können solche Mitteilungen jederzeit abbestellen, wenn Sie dies wünschen.

Bereitstellung Ihrer persönlichen Daten für Empfänger in Übersee

Wir können personenbezogene Daten, die wir über Sie gesammelt haben (wie oben beschrieben), an ausländische Dienstleister oder andere Empfänger weitergeben. Sie stimmen zu, dass wir keine Schritte unternehmen müssen, um sicherzustellen, dass die Empfänger in Übersee nicht gegen die APPs oder das Privacy Act 1988 (Cth) verstoßen.

IP-Adressen

Auf der Website des Unternehmens werden möglicherweise auch IP-Adressen (Internet Protocol) erfasst. IP-Adressen werden Computern im Internet zugewiesen, um sie innerhalb des globalen Netzwerks eindeutig zu identifizieren. Das Unternehmen sammelt und verwaltet IP-Adressen im Rahmen der Bereitstellung von Internet-Sitzungsmanagement und aus Sicherheitsgründen. Das Unternehmen kann auch Weblog-, Computer- und Verbindungsinformationen zu Sicherheitszwecken sammeln und verwenden, um Missbrauch oder betrügerische Aktivitäten unserer Website zu verhindern und aufzudecken.

Cookies

Unsere Unternehmenswebsite verwendet „Cookies“, um Ihre Online-Erfahrung zu personalisieren. Ein Cookie ist eine Textdatei oder ein Informationspaket, das von einem Webseiten-Server auf Ihrer Festplatte abgelegt wird, um Ihren Computer zu identifizieren und effektiver mit ihm zu interagieren. Es gibt zwei Arten von Cookies, die auf unserer Website verwendet werden können: ein dauerhaftes Cookie und ein Sitzungscookie. Ein dauerhaftes Cookie wird von Ihrem Webbrowser in den Ordner "Cookies" auf Ihrem Computer eingegeben und verbleibt in diesem Ordner, nachdem Sie Ihren Browser geschlossen haben. Er kann von Ihrem Browser bei späteren Besuchen unserer Website verwendet werden. Ein Sitzungscookie wird vorübergehend im Speicher Ihres Computers gespeichert und verschwindet, nachdem Sie Ihren Browser geschlossen oder Ihren Computer heruntergefahren haben. Cookies können nicht zum Ausführen von Programmen verwendet werden. Cookies werden Ihnen eindeutig zugewiesen und können nur von einem Webserver in der Domäne gelesen werden, die das Cookie an Sie ausgegeben hat. In einigen Fällen können Cookies persönliche Informationen über Sie sammeln und speichern. Das Unternehmen erweitert den gleichen Datenschutz auf Ihre persönlichen Daten, unabhängig davon, ob diese über Cookies oder aus anderen Quellen erfasst werden.

Sie können Ihren Internetbrowser so konfigurieren, dass alle Cookies akzeptiert, alle Cookies abgelehnt oder Sie benachrichtigt werden, wenn ein Cookie gesendet wird. Weitere Informationen zu diesen Funktionen finden Sie in den Anweisungen Ihres Internetbrowsers. Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch, aber Sie können Ihre Browsereinstellungen normalerweise ändern, um Cookies abzulehnen, wenn Sie dies bevorzugen. Wenn Sie Cookies ablehnen, können Sie die interaktiven Funktionen unserer Website möglicherweise nicht vollständig nutzen.

Warum wir Cookies verwenden

Die Website des Unternehmens verwendet Cookies, um:

  • Erinnern Sie sich an Ihre Präferenzen für die Nutzung unserer Website.
  • Zeigen Sie relevante Benachrichtigungen an (z. B. Benachrichtigungen, die nur für Benutzer relevant sind, die Newsletter, E-Mails oder andere Abonnementdienste abonniert haben oder nicht). und
  • Erinnern Sie sich an Details von Daten, die Sie uns übermitteln möchten (z. B. über Online-Kontaktformulare oder über Kommentare, Forenbeiträge, Chatroom-Nachrichten, Bewertungen, Bewertungen usw.).

Viele dieser Cookies werden beim Abmelden entfernt oder gelöscht, einige bleiben jedoch möglicherweise erhalten, damit Ihre Einstellungen für zukünftige Sitzungen gespeichert werden.

Cookies von Drittanbietern

In einigen Fällen können Dritte Cookies über unsere Website platzieren. Beispielsweise:

  • Google Analytics, eine der am weitesten verbreiteten und vertrauenswürdigsten Lösungen für die Website-Analyse, verwendet möglicherweise Cookies, die nicht identifizierte Daten darüber enthalten, wie lange Nutzer auf unserer Website verbringen und welche Seiten sie besuchen.
  • Google AdSense, eine der am weitesten verbreiteten und vertrauenswürdigsten Werbelösungen für Websites, verwendet möglicherweise Cookies, um relevantere Anzeigen im Internet zu schalten und die Häufigkeit zu begrenzen, mit der eine bestimmte Anzeige Ihnen gezeigt wird. und
  • Social-Media-Anwendungen von Drittanbietern (z. B. Facebook, Twitter, LinkedIn, Pinterest, YouTube, Instagram usw.) verwenden möglicherweise Cookies, um verschiedene Social-Media-Schaltflächen und / oder Plugins auf unserer Website zu vereinfachen.

Kontaktieren Sie uns zum Thema Datenschutz

Wenn Sie weitere Informationen über die Art und Weise wünschen, wie wir personenbezogene Daten verwalten, die wir über Sie gespeichert haben, oder wenn Sie befürchten, dass wir Ihre Privatsphäre verletzt haben, wenden Sie sich bitte per E-Mail an [E-Mail geschützt] oder per Post.

Zugang zu Ihren persönlichen Informationen

Sie haben das Recht, den Zugriff auf und die Korrektur der persönlichen Daten zu beantragen, die wir über Sie gespeichert haben. Wir werden Anfragen nach Zugriff auf Ihre persönlichen Daten gemäß den APPs bearbeiten. Wir empfehlen, alle Anfragen nach Zugriff auf Ihre persönlichen Daten per E-Mail an unseren Office Manager zu richten: [E-Mail geschützt] oder indem Sie an die unten angegebene Adresse schreiben:

QMines Limited
PO Box 36
Mosman NSW 2088

Wir werden alle Anfragen nach Zugang zu persönlichen Informationen so schnell wie möglich bearbeiten. In einigen Fällen verweigern wir Ihnen im Einklang mit den APPs möglicherweise den Zugriff auf personenbezogene Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Dies schließt ohne Einschränkung Umstände ein, unter denen Sie Zugriff erhalten:

  • wäre rechtswidrig (zum Beispiel, wenn eine Aufzeichnung, die persönliche Informationen über Sie enthält, von einem unserer Kunden einen Anspruch auf ein gesetzliches Berufsrecht geltend macht);
  • würde einen unangemessenen Einfluss auf die Privatsphäre einer anderen Person haben;
  • würde die Verhandlungen, die wir mit Ihnen führen, beeinträchtigen;
  • würde wahrscheinlich das Ergreifen angemessener Maßnahmen in Bezug auf vermutete rechtswidrige Aktivitäten oder schwerwiegende Verfehlungen beeinträchtigen, die sich auf unsere Funktionen oder Aktivitäten beziehen; oder
  • würde wahrscheinlich die durchsetzungsbezogenen Aktivitäten beeinträchtigen, die von oder für eine Durchsetzungsstelle durchgeführt werden.

Wenn wir Ihnen den Zugriff auf personenbezogene Daten verweigern, geben wir Ihnen Gründe für unsere Ablehnung. Im Allgemeinen werden wir auf Ihre Anfrage alle personenbezogenen Daten ändern, die wir über Sie gespeichert haben und die ungenau, unvollständig oder veraltet sind.

Korrektur Ihrer persönlichen Daten

Wir werden alle angemessenen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass die von Ihnen angegebenen persönlichen Daten korrekt und aktuell sind. Sie können uns bitten, Informationen zu korrigieren oder zu entfernen, die Sie für ungenau halten. Wenn Sie Ihre Daten oder die Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, ändern möchten, können Sie uns über unsere in dieser Richtlinie angegebenen Kontaktdaten kontaktieren.

Speicherung und Sicherheit der Informationen

Wir verpflichten uns, die Vertraulichkeit der von Ihnen bereitgestellten Informationen zu wahren, und treffen alle angemessenen Vorkehrungen, um Ihre persönlichen Daten vor unbefugter Verwendung oder Änderung zu schützen. In unserem Geschäft können personenbezogene Daten sowohl elektronisch (auf unseren Computersystemen und bei unserem Website-Hosting-Anbieter) als auch in gedruckter Form gespeichert werden. Firewalls, Antivirensoftware und E-Mail-Filter sowie Passwörter schützen alle unsere elektronischen Informationen. Ebenso ergreifen wir alle angemessenen Maßnahmen, um die Sicherheit von gedruckten Informationen zu gewährleisten.

Wir verwenden eine Reihe von Mechanismen, um die Sicherheit und Integrität Ihrer persönlichen Daten zu schützen. Leider kann keine Datenübertragung über das Internet (oder auf andere Weise) als absolut sicher garantiert werden. Dies bedeutet, dass wir nicht garantieren können, dass jemand anderes die Informationen, die Sie uns beim Senden oder Senden geben, nicht liest. Daher werden alle Informationen, die Sie uns über das Internet oder auf andere Weise senden, auf eigenes Risiko übertragen oder gesendet.

Sobald personenbezogene Daten in unseren Besitz gelangen, werden wir angemessene Maßnahmen ergreifen, um diese Daten vor Missbrauch und Verlust sowie vor unbefugtem Zugriff, Änderung oder Offenlegung zu schützen.

Wir schließen jegliche Haftung (einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Fahrlässigkeit) für die Folgen eines unbefugten Zugriffs auf Ihre persönlichen Daten aus, es sei denn, die Haftung kann aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen nicht ausgeschlossen werden.

Websites Dritter

Sie können von unserer Website aus auf Websites Dritter klicken. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, auf die Datenschutzerklärung der von Ihnen besuchten Websites zu verweisen. Diese Datenschutzrichtlinie gilt nur für die Website unseres Unternehmens und wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt von Websites Dritter.

Re-Marketing

Wir können die Re-Marketing-Dienste von Google AdWords und / oder Facebook verwenden, um auf Websites Dritter für frühere Besucher dieser Website zu werben, basierend auf deren Aktivitäten auf dieser Website. Auf diese Weise können wir unser Marketing an Ihre Bedürfnisse anpassen und nur Anzeigen anzeigen, die für Sie relevant sind. Solche Werbung kann auf einer Google-Suchergebnisseite oder einer Website im Google Display-Netzwerk oder in Facebook angezeigt werden. Google und Facebook verwenden möglicherweise Cookies und / oder Pixel-Tags, um dies zu erreichen. Alle von Google und / oder Facebook gesammelten Daten werden gemäß den jeweiligen Datenschutzrichtlinien verwendet. Keine Ihrer persönlichen Google- und / oder Facebook-Informationen wird uns gemeldet.

Auf der Seite "Google-Anzeigeneinstellungen" können Sie Einstellungen festlegen, wie Google für Sie wirbt (https://www.google.com/settings/ads). Facebook hat einen AdChoices-Link aktiviert, mit dem Sie gezielte Werbung deaktivieren können.

Eine Datenschutzbeschwerde einreichen

Beschwerden bezüglich einer Verletzung der Privatsphäre sind an den Olive Capital Office Manager (unter Verwendung der oben angegebenen Kontaktdaten) zu richten, der Sie zur Lösung der Beschwerde kontaktieren wird. Wenn Sie immer noch nicht zufrieden sind, können Sie sich an das Büro des australischen Informationskommissars wenden, das Ihre Beschwerde möglicherweise weiter untersucht.

Büro des australischen Informationskommissars

Reklamationen müssen schriftlich erfolgen.

Telefonnummer+1300 363 992 XNUMX
E-mail

Büro des australischen Informationskommissars

GPO-Box 5218

Sydney NSW 2001

Webseitewww.oaic.gov.au.

 

Allgemeine Datenschutzverordnung (GDPR/DSGVO)

Unser Unternehmen begrüßt die DSGVO der Europäischen Union (EU) als einen wichtigen Schritt vorwärts bei der weltweiten Straffung des Datenschutzes. Obwohl wir keine Einrichtung innerhalb der EU betreiben und keine Dienstleistungen speziell für Kunden in der EU anbieten, beabsichtigen wir, das in der DSGVO festgelegte Datenverarbeitungssystem für personenbezogene Daten von betroffenen Personen in der EU einzuhalten EU, die wir erhalten können.

DSGVO-Rechte

Die Anforderungen der DSGVO ähneln weitgehend denen des Datenschutzgesetzes und umfassen die folgenden Rechte:

  • Sie sind berechtigt, Details zu den Informationen anzufordern, die wir über Sie haben, und wie wir diese verarbeiten. Für EU-Bürger stellen wir diese Informationen kostenlos zur Verfügung.
  • Möglicherweise haben Sie auch das Recht:
    • diese Informationen korrigieren oder löschen lassen;
    • unsere Verarbeitung dieser Informationen einschränken;
    • Stoppen Sie die unbefugte Weitergabe Ihrer persönlichen Daten an Dritte.
    • Lassen Sie diese Informationen unter bestimmten Umständen an eine andere Organisation übertragen. und
    • eine Beschwerde in Bezug auf unsere Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bei einer örtlichen Aufsichtsbehörde einreichen; und
  • Wenn wir uns bei der Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten auf Ihre Einwilligung als Rechtsgrundlage stützen, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.

Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten widersprechen oder Ihre Zustimmung zur Verarbeitung gegeben haben und sich später dafür entscheiden, diese zu widerrufen, werden wir diese Auswahl gemäß unseren gesetzlichen Verpflichtungen respektieren. Beachten Sie jedoch Folgendes:

  • Ein solcher Widerspruch oder Widerruf der Einwilligung kann dazu führen, dass wir unsere Dienstleistungen nicht für Sie erbringen können, und könnte uns in unangemessener Weise daran hindern, unsere Dienstleistungen rechtmäßig für andere Kunden bereitzustellen, die einem angemessenen Schutz der Vertraulichkeit unterliegen. und
  • Selbst nachdem Sie sich entschieden haben, Ihre Einwilligung zu widerrufen, können wir Ihre persönlichen Daten möglicherweise weiterhin im gesetzlich vorgeschriebenen oder anderweitig zulässigen Umfang aufbewahren und verarbeiten, insbesondere:
    • unsere berechtigten Interessen auf eine Weise zu verfolgen, die im Rahmen unserer Geschäftstätigkeit vernünftigerweise zu erwarten ist und die Ihre Rechte, Freiheiten oder Interessen nicht wesentlich beeinträchtigt; und
    • bei der Ausübung und Verteidigung unserer gesetzlichen Rechte und der Erfüllung unserer gesetzlichen und behördlichen Verpflichtungen.

Lagerung und Verarbeitung durch Dritte

Daten, die wir über Sie sammeln, können von Drittanbieterdiensten in Rechenzentren außerhalb der EU wie Google Analytics, Microsoft Azure, Amazon Web Services, Apple usw. und Online-Tools zur Beziehungsverwaltung gespeichert oder anderweitig verarbeitet werden. Wir sind der Ansicht, dass die Erhebung und solche Verarbeitung dieser Informationen notwendig ist, um unsere berechtigten Interessen auf eine Weise zu verfolgen, die vernünftigerweise zu erwarten ist (z. B. um zu analysieren, wie unsere Kunden unsere Dienstleistungen nutzen, unsere Dienstleistungen entwickeln und unser Geschäft ausbauen) und die nicht wesentlich ist Auswirkungen auf Ihre Rechte, Freiheiten oder Interessen.

Wir fordern alle Dritten, die als „Datenverarbeiter“ für uns fungieren, auf, ausreichende Garantien zu geben und geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zu ergreifen, um Ihre Daten zu schützen, personenbezogene Daten nur für bestimmte Zwecke zu verarbeiten und sich zur Vertraulichkeit zu verpflichten.

Dauer der Aufbewahrung Ihrer Daten

Wir werden Ihre Daten nur so lange aufbewahren, wie dies für den Zweck erforderlich ist, für den sie erfasst wurden, sofern die gesetzlichen, buchhalterischen oder berichtspflichtigen Anforderungen erfüllt sind. Am Ende einer Aufbewahrungsfrist werden Ihre Daten entweder vollständig gelöscht oder anonymisiert (z. B. durch Aggregation mit anderen Daten, damit sie nicht identifizierbar für statistische Analysen und Geschäftsplanung verwendet werden können). Unter bestimmten Umständen können Sie uns bitten, Ihre Daten zu löschen.

Halten Sie Ihre Informationen auf dem neuesten Stand

Um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten korrekt und aktuell sind, informieren Sie uns bitte umgehend über Änderungen Ihrer Daten, indem Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten unter wenden [E-Mail geschützt]  oder per Post.

Weitere Informationen

Wenn Sie weitere Informationen zu unserer Datenschutzrichtlinie benötigen, Zugriff auf Ihre persönlichen Daten benötigen oder Ihre persönlichen Daten korrigieren möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Office Manager unter (02) 8915 6241 oder per E-Mail [E-Mail geschützt].

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Von Zeit zu Zeit kann es erforderlich sein, diese Datenschutzrichtlinie zu überarbeiten. Alle Änderungen werden in Übereinstimmung mit den geltenden Anforderungen des Datenschutzgesetzes und der australischen Datenschutzgrundsätze vorgenommen. Wir können Sie über Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie informieren, indem wir eine aktualisierte Version auf dieser Website veröffentlichen.

* * * *

Wenn Sie weitere Informationen zum Datenschutzgesetz und den australischen Datenschutzgrundsätzen benötigen, können Sie die Website des australischen Informationskommissars besuchen (siehe https://www.oaic.gov.au/).

QMines-Unterstützung
English Deutsch

Verpassen Sie keine Unternehmensmeldung ...

Melden Sie sich zu unserem E-Mail-Newsletter an, um über alle News und Updates von QMines auf dem Laufenden zu bleiben.